Dienstag, 25. Juni 2019

Nachrichten

Eine Spitzenleistung unserer kompletten Jugendmannschaft wurde beim Gaudi-Leistungsmarsch des Landkreises Bamberg gekrönt von einem 2. Platz aus gesamt 78 Gruppen!!
Hut ab! Herzlichen Glückwunsch! 

Der Gaudi-Leistungsmarsch orientiert sich in seiner Art am ebenfalls jährlich stattfindenden Jugend-Leistungsmarsch. Großer Unterschied ist jedoch, dass die Stationen hier nicht verbindlich fixiert sind, sondern von jedem Veranstalter selbst ausgedacht werden. Das erfordert einen flexiblen Kopf und ein hohes Maß an einer geschlossenen Teamleistung. 

Ein klasse Mannschaft und hoch motivierte Betreuer. Danke Flo und Martin! Und natürlich der Jugendchefin Kerstin!
Vielen Dank an die Feuerwehr Priesendorf für das Ausrichten dieses kurzweiligen Tages.

 

Kinderfeuerwehr Steppach on tour!

Der Märztermin führte unsere Kinderfeuerwehr zur BRK Rettungswache nach Höchstadt.

In spannenden 90 Minuten konnten 18 Kinder und 5 Betreuers alles sehen, Fragen stellen und ihr Wissen über den Rettungs- und Sanitätsdienst erweitern.

Wie schaut der Tag und die Nacht auf einer Rettungswache aus? Warum gibt es verschieden große Autos? Was machen die Sanitäter, wenn kein Einsatz ist? Was ist ein EKG und ein Beatmungsgerät? Habt ihr einen Hubschrauber?
Dies und noch viel mehr wurde gefragt und natürlich umfassend beantwortet. Zum Ende schauten wir uns auch bei der Wasserwacht um und besuchten die Fahrzeuge der Schnell-Einsatz-Gruppe.

 

Fahrertraining 2019 auf dem ADAC Gelände in Attelsdorf/Schlüsselfeld. Wir waren mit 2 Maschinisten und unserem Hilfeleistungsfahrzeug HLF20 dabei. Danke an Ralf und Maximilian! Eure Freizeit für unsere Sicherheit! 👍

Bereits seit einigen Jahren wird in Zusammenarbeit mit dem ADAC Norbayern e.V. dieses spezielle Fahrertraining für Einsatzfahrzeuge durchgeführt. Mit Spezialausbildern und dem ganzen Spektrum des Fahrsicherheitszentrums beüben die Maschinisten mit ihren eigenen Einsatzfahrzeugen die vielschichtigen Aspekte einer Alarmfahrt.

Von der richtigen Sitz- und Spiegeleinstellung bis hin zu Gefahrenbremsungen im Lastwechsel ist es jedes Mal ein gut investierter Samstag, der ausnahmlos ehrenamtlich erbracht wird.

Jeder unserer bisher sechs Teilnehmer war voll des Lobes und dankbar für die gewonnenen Eindrücke und Fähigkeiten.

Brandschutzerziehung 2019.

Heute verbrachten die Klasse 3a und 3b der Grundschule Pommersfelden ihren Schultag bei der Feuerwehr. In Theorie und Praxis lernten sie die Feuerwehr, das richtige Verhalten im Brandfall und die Brandprävention kennen. 35 Kinder, 2 Lehrer und 8 Brandschutzerzieher. Ihnen hat’s gefallen, uns hat’s gefallen!

98FF8D05 0ABF 4B90 B866 2448E4791D36

C365062A 77EB 4C95 A711 42743653384A