Am 13. Dezember kam die 3a und die 3b mit insgesamt 30 Kinder zu Besuch und verbrachte einen Schultag bei der Feuerwehr.

Die Brandschutzerziehung, die Kommandant Jörg Raber nun im 17. Jahr mit seinem 9 köpfigen Unterstützer-Team durchführte, ist Bestandteil des Heimat- und Sachunterrichts in der 3. Grundschulklasse

Weil das Thema im Schuljahr auch zu einer Prüfung gehört stand vor dem praktischen Erleben erst mal eine Unterricht mit vielen Informationen und Experimenten rund ums Thema Feuer und Feuerwehr.

Nach einer kurzen Pause wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt und durchliefen 5 Stationen, die ihnen die Feuerwehr näher bringen sollten:
- Notruf und Alarmierung der Feuerwehr
- richtiges Verhalten im Brandfall
- technische Hilfeleistung
- die Schutzausrüstung der Feuerwehr
- das Löschfahrzeug

Natürlich durfte auch ein simulierter Löschangriff und die obligatorische Fettbrand-Explosion nicht fehlen.

Nicht nur die Augen der Kinder, sondern auch ihre eigenen aufgeweckten Fragen und Aussagen zeigten uns, dass sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt hat.
Schön das ihr uns besucht habt 3a und 3b 2016 der Grundschule Pommersfelden. Wir haben uns sehr gefreut!!

heute1271
gestern1409
diese Woche3936
dieses Monat16622

Powered by CoalaWeb
Wednesday the 13th. Joomla Templates Free.
Copyright 2012

©